UX Research: Stelle Deinen Nutzenden in den Fokus

Entwickle menschzentrierte digitale Produkte, indem Du Nutzerbedürfnisse systematisch erforschst.

UX Research München

UX Research Agentur in München für positiven Impact deiner digitalen Produkte

Was ist UX Research?

Fragen, die uns oft von unseren Kunden gestellt wird: Woher wissen wir, was wir entwickeln sollen? Welche Features, welche Interaktionen, welche UI Elemente …? Die Antwort lautet: Indem wir Deine Nutzenden fragen. Im Grunde ist das UX Research. Im Kern geht es darum, Deine Nutzenden zu fragen, was sie wollen und wie Du ihnen speziell mit Deinem Produkt helfen kannst. UX Research ist der wissenschaftliche Ansatz, um Nutzerdaten zu erheben und zu validieren, damit wir sinnvolle Produkt- und Designentscheidungen treffen können. Im Kern eines jeden UX-Researchs muss das Commitment zum menschenzentrierten Design stehen. Die Nutzenden kompromisslos in den Mittelpunkt eines digitalen Tools zu stellen, ist eine Haltung, die Du unbedingt einnehmen muss. Du musst mutig genug zu sein, Deine eigenen Annahmen beiseite zu schieben und Dich darauf zu fokussieren und vertrauen, was die Nutzenden tatsächlich wollen und erwarten.

Wir hören Nutzenden zu. Wir interessieren uns für ihre Probleme und Bedürfnisse. Wir entwickeln und testen Lösungen gemeinsam mit ihnen.

Unsere Methoden im Überblick

Je nach Projekt werden verschiedene Methoden sinnvoll sein. Lass uns anschauen, welche Methoden wir anwenden können und wann sie sinnvoll sind.

User Interviews

Nutzerinterviews

Ein Nutzerinterview kann dir mehr Informationen über deine Nutzenden liefern als nur die Erkenntnisse über die Interaktion. Es kann dir viel Hintergrundwissen über die Nutzergruppe, ihre Motivation, ihre Demografie und andere nützliche Informationen liefern.
UX Research: Shadowing

Shadowing

Shadowing gibt dir die Möglichkeit, ungefilterte Einblicke zu bekommen, wie deine Nutzenden mit deinem digitalen Tool interagieren. Wir führen gerne Shadowing durch, um einen Überblick über die Funktionen des digitalen Tools zu erhalten, aber auch den Kontext, wo, wann und warum es genutzt wird.
UX Research: Umfragen

Umfragen

Umfragen sind eine gute Möglichkeit, asynchron und remote Erkenntnisse über die Nutzenden zu gewinnen. Du wirst nicht immer die Möglichkeit haben, persönlich mit den Nutzern zu sprechen. In diesem Fall könnten Umfragen genau das Richtige für Dich sein.


UX Research: Usability Testing

Usability (Speed) Tests

Usability-Tests können eine spielerische und sehr effektive Methode sein, um Erkenntnisse über Nutzende zu gewinnen. Die Möglichkeit, mit Nutzenden in Kontakt zu treten, ist besonders einfach, wenn man an Usability-Testveranstaltungen wie Usability-Testessen teilnimmt. Es gibt aber auch Remote Usability Tests, bei denen Sie nicht einmal Ihr Haus verlassen müssen, um die benötigten Daten zu erhalten.

Weitere Methoden

Die oben beschriebenen Methoden setzen wir in unseren Projekten am häufigsten ein. Bei B2C-Apps können wir auch Tagebuchstudien durchführen, bei denen Nutzende aufgefordert werden, ihre Erfahrungen mit dem digitalen Tool über einen längeren Zeitraum zu dokumentieren. Auch Fokusgruppen können dir Aufschluss darüber geben, wie dein digitales Tool in deiner Zielgruppe wahrgenommen wird.

Mit UX Research zu einer tollen User Experience für deine Nutzenden

Die User Experience (UX) ist die Summe der Gefühle, Handlungen, Gedanken und Emotionen während eine Person mit einem digitalen Tool interagiert. Dieses Nutzererlebnis ist der entscheidende Faktor, wenn es um den Erfolg und den positiven Impact deines digitalen Tools geht.
Für eine gute UX muss dein digitales Tool für Nutzende ein Problem lösen. Dein Tool braucht eine schnelle Echtzeit-Performance, die Nutzenden müssen intuitiv durch dein Tool navigieren, idealerweise ohne überhaupt nachzudenken.
Die Interaktion muss nahtlos funktionieren. Am besten kennt dein Tool schon die Wünsche der Nutzenden, bevor diese sie selbst kennen. ‍
Um eine gute UX zu erreichen und den Menschen und seine Bedürfnisse in den Fokus zu rücken, machen wir UX Research!

Die Beziehung zwischen UX, UX Research und anderen wichtigen Begriffen aus dem UX Design

Wir erkennen UX Probleme. Wir entwickeln iterativ die beste Lösung. Wir stellen eine intuitive Nutzererfahrung sicher.

Häufige Fragen

Wer führt UX Research durch?

Wenn du dich fragst, ob du selbst UX-Forschung betreiben kannst, z. B. als Head of Product, Product Lead, Business Owner, Entrepreneur, Founder …, dann lautet die Antwort: Du bist ein wertvoller Inputgeber, wenn es um das Wissen über Deine Zielgruppe geht. In der Regel benötigst du jedoch eine erfahrene UX Research Agentur mit entsprechenden UX-Designer und/oder einen noch spezialisierteren UX Researcher. Diese Fachexperten helfen Dir, geeigneten Methoden zu finden und die Research auf wissenschaftliche Weise durchzuführen, um am Ende der Forschungsphase die richtigen Schlussfolgerungen zu ziehen.
Deine Rolle kann insbesondere darin bestehen, Nutzende zu akquirieren und Hintergrundinformationen zu geben. Unsere Aufgabe ist es, dir alle Insights, Ergebnisse und Schlüsselerkenntnisse so zur Verfügung zu stellen, dass du am besten davon profitieren kannst. Die UX Research wird uns die notwendige Grundlage liefern, um wissens- und datenbasierte Produkt- und Designentscheidungen zu treffen, um dann im nächsten Schritt, dem Prototyping Prozess, die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

Wann ist UX Research zeitlich sinnvoll?

Wenn wir unseren typischen Produktentwicklungszyklus betrachten, wird die UX Research gleich nach der Festlegung der strategischen Ziele kommen (wie im Bild unten). Hier wollen wir das Problem analysieren, das wir mit unserem digitalen Tool lösen wollen. Wir wollen die Probleme, das Verhalten, die Präferenzen und die Motivationen der Nutzenden herausfinden.

UX Research München: der Produktentwicklungsprozess

Wann ist welche Methode sinnvoll?

Je nach Projekt werden wir unterschiedliche Methoden anwenden. Dabei kommt es darauf an: Bauen wir ein völlig neues Tool oder gestalten wir es neu? Im letzteren Fall haben wir vielleicht schon eine Menge an Nutzerdaten oder erfahrene Nutzende, die bereits ein Gefühl dafür haben, was optimiert werden kann. Wenn wir etwas von Grund auf neu entwickeln, kann es schwieriger sein, potenzielle Nutzer zu finden.
In jedem Fall müssen wir alles daran setzen, möglichst schnell mit den Menschen zu sprechen, die Dein digitales Tool bereits nutzen oder in Zukunft nutzen werden. Nur so gewinnen wir die entscheidenden Erkenntnisse.

Remote oder vor Ort?

In Fällen, in denen es darum geht, die Gewohnheiten der Nutzenden zu erforschen, lassen sich die Dinge am besten vor Ort ermitteln. Wenn es um kleine Dinge geht, die man überprüfen oder herausfinden möchte, wie z. B. die Interaktion mit einer bestimmten Schaltfläche, ist es absolut in Ordnung, ein Remote Usability Testing durchzuführen. Wenn wir ganz am Anfang eines Projekts stehen und noch kein umfassendes Wissen über das Projekt haben, ist es auf jeden Fall sinnvoll, mit Menschen persönlich zu sprechen.

Als UX Research Agentur mit Sitz in München, können wir einfach im Umkreis von München Research durchführen oder nach Absprache an den Ort Deiner Wahl kommen. Wir haben immer unser Forschungsziel vor Augen und richten die Research entsprechend aus. Natürlich spielt auch das Budget eine Rolle. Ein begrenztes Budget wird uns wahrscheinlich veranlassen, den pragmatischsten Weg zu wählen, nämlich die Remote-Research. Andererseits, wenn es unbedingt notwendig ist, die Nutzer im Kontext zu beobachten, werden wir dir ans Herz legen, Forschung vor Ort durchzuführen.

Du hast weitere Fragen zu UX Research oder zum Projektablauf? Wir freuen uns, von dir zu hören!
Hier kannst du uns kontaktieren.

Mehrwert durch UX Research in unseren Projekten

In unseren Projekten legen wir ein starkes Augenmerk auf die Erforschung der Nutzerbedürfnisse. Das sorgt für nachhaltige digitale Produkte, die am Markt bestehen und einen positiven Impact erreichen. Hier siehst du eine Auswahl unserer Projekte, bei denen UX Research maßgeblich zum Erfolg beigetragen hat.

Starte heute damit, Deine Nutzenden

Nun, wo Du die Benefits von UX Research, kennst, Du weißt, wann ein guter Zeitpunkt dafür ist und welche Methoden Du wählen kannst, ist es an der Zeit, Deine erste Nutzerforschung in Erwägung zu ziehen. Wir können Dich in Deinem digitalen Projekt unterstützen. Starte gleich mit Deiner Anfrage für UX Research in München, remote oder nach Absparche an einem Ort Deiner Wahl.  Schick uns einfach eine Anfrage und wir werden gemeinsam herausfinden, wie wir am besten zusammenarbeiten und Dich je nach Projektstatus unterstützen können.

Kontaktiere uns