Paket

UX Beratung & Bedienbarkeitsanalyse

Ziel: wir analysieren Ihr bestehendes digitales Produkt hinsichtlich User Experience und entdecken weitere Potenziale

Usability
Nutzer- Erfahrung
Best Practices

UX Beratung und Bedienbarkeitsanalyse im Detail

Der Hintergrund

Wie war das früher mit den User Interfaces? Anforderungen an User Interfaces (UIs) und die Art, wie sie entwickelt werden, hat sich in den vergangen Jahren signifikant verändert. Kurz gesagt: wir haben uns von völlig überladenen UIs zu simplen und selbsterklärenden UIs weiterentwickelt. Der Hintergrund dafür ist die Veränderung vom produkt- zum nutzerzentrierten Modell. Während früher fast nur die reinen Funktionen einer Software ausschlaggebend waren, gehört heute zu der Nutzererfahrung (User Experience) sehr viel mehr. Heute steht der Mensch als Anwender im Zentrum. Dabei gilt, nicht der Mensch muss mit der Benutzeroberfläche „irgendwie klarkommen“, sondern das Produkt muss Nutzenden zweckdienlich sein. Nutzenden müssen ihre Bedürfnisse, Anforderungen, Aufgaben und Ziele erreichen. Die Software muss einfach von der Hand gehen und Spaß machen.

Von der Bedienbarkeit eines digitalen Produkts hängt heute auch dessen Erfolg ab.

Was führen wir durch?

Für eine gute User Experience gibt es festgelegte und normierte Prinzipien (ISO 9241-110 und ISO 9241-210). Wir untersuchen die Informationsarchitektur und finden Anwendungsfehler, die die Nutzererfahrung stören. Wir steigen also schon tief in das Produkt selbst ein. Dazu analysieren wir den Kontext der Nutzenden, ihre Ziele und User Flows. Wir untersuchen, wie effizient diese Flows und Ziele mit der bestehenden Software erreicht werden. Dabei geht es weniger um eine Analyse der graphischen Komponenten bzw. der Ästhetik. Obwohl diese auch in die Nutzererfahrung einfließt, soll es um eine tief-gehende Analyse der Benutzbarkeit und der Erfahrung Ihres Produkts gehen.

Die Analyse des Ist-Zustands führt zu Verbesserungsmaßnahmen, die wir Ihnen als Teil der Beratung zur Verfügung stellen. Das können zum Teil Quick Fixes sein, die Sie unmittelbar umsetzen können. Das können aber auch grundlegende Redesign-Maßnahmen zur Verbesserung Ihrer digitalen Produkte sein. In einer Ergebnis-Session werden wir die Ergebnisse veranschaulichen, Natürlich bekommen Sie auch eine detaillierte schriftliche Ausführung der Ergebnisse sowie unserer Vorschläge. Im Nachgang liegt es Ihnen völlig frei, weitere Schritte einzuleiten.

Wir zeigen wie es gerade ist und was möglich wäre – den Rest entscheiden Sie.

Key Facts

  • Remote Analyse innerhalb von 1-2 Wochen (nach Komplexität des Produkts)
  • Durchgeführt von erfahrenen UX Designer:innen und UX Strateg:innen
  • Ergebnisse mit konkreten Handlungsempfehlungen
  • Kein Raten mehr bezüglich Bedienbarkeit

Ihr:e Trainer:innen

Elisabeth Engel

| Head of UX & Innovation

Workshop/Paket anfragen

Oder schreiben Sie uns direkt an
Kontakt
Vielen Dank!
Oops! Something went wrong while submitting the form.