Plactic IQ

Komplexe Forschung durch UX Design zugänglich machen und echten Impact erzielen 

Nachhaltige Strategien entwickeln ist schwierig. Die Welt ist komplex. Forschungsergebnisse haben 10x mehr langrifstigen Impact, wenn sie der Industrie in Form von einfach zu nutzenden B2B-Applikationen zur Verfügung stehen.


Plastic IQ ausprobieren


Wie hilft Plastic IQ?

Das Plastic IQ Tool ist für Unternehmen gemacht, um eine real umsetzbare Strategie zur Reduzierung ihres Plastikverbrauchs bei Verpackungen zu entwickeln. Die Software ist für U.S. Konzerne optimiert und wird einen langfristig einen entscheidenden Beitrag zur Plastikreduzierung leisten!


Wie ist Plastic IQ entstanden?

Die Grundidee war, Forschungsarbeiten zur Kunststoffreduzierung in ein digitales Tool mit echter Wirkung umzuwandeln. UX Research mit vielen realen Nutzer*innen wie Sustainability Manager*innen aus Konzernen wie Walmart hat es ermöglicht, die Komplexität soweit reduzieren, dass ein zielstrebiges Arbeiten mit allen Daten und Analysen möglich wird.


„Ich habe so viel über die Benutzererfahrung gelernt, als ich diese Sessions miterlebt habe, mit vielen möglichen Optimierungen, die den Benutzern helfen können. Ich hatte auch das Gefühl, dass die Leute das Tool gerne benutzen und gut verstanden haben. Vielen Dank für euer Fachwissen, eure harte Arbeit und euren Teamgeist!“

Yoni Shiran
Partner bei SYSTEMIQ

  • Zusammen mit Nutzer*innen entwickelt
  • Komplexer Research in einem einfachen Tool
  • Corporate Sustainability Software
  • Strategisches Tool
  • Für jedes Unternehmen frei zugänglich


Wie haben wir Plastic IQ entwickelt?

  • UX Design Prozess mit einem Advisory Council aus echten Nutzer*innen

  • 100% agiles Arbeiten und Mindset

  • Reality Checks und Interviews mit der Nutzergruppe

  • Prototyping 👉Wireframes 👉 Klickprototyp 👉implementierungsfertige Designs

  • Angular & NodeJS Anwendung mit modellierung in Python

Plastic IQ UX process

Was hat uns das Projekt gelehrt?

  • Große Unternehmen können und wollen tatsächlich etwas für eine nachhaltige Welt bewirken

  • Aber sie brauchen Anleitung und die richtigen Software Tools

  • Eine Software, die sich in den Arbeitsprozess eingliedert macht den Unterschied und hat eine echte Wirkung

  • Wenn es um das Design geht: wir müssen mutig sein und alle nicht bewährten Aussagen in Frage stellen, nur dann kommen wir zu einem wirklich nützlichen Ergebnis!

  • Der Impact eines Nachhaltigkeitstools bemisst sich an der User Experience


Mehr Nachhaltigkeitsprojekte


Interesse geweckt? Entdecken Sie unsere Leistungen!


Lesen Sie eine weitere Erfolgsgeschichte:

  1. Unternehmensverwaltung

    UX Design und UX Strategie für Zollsoftware

    Eine UX Strategie ist essentiell, um ein Produkt auf den Markt zu bringen, das Nutzer verstehen und lieben. Das beweist unsere Zusammenarbeit mit dem Steuer-Softwareunternehmen BEX Components AG