App Entwicklung für nachhaltige Mobilität in Unternehmen

Angular Software Entwicklung Fuhrpark Analyse CO2 Berechnung Ersparnis

Vergleich aktueller und zukünftiger Fuhrpark


Projekt-Fokus – Sustainability App

Mit der Software von PROJECT CLIMATE GmbH wird es Unternehmen einfacher gemacht, auf E-Fahrzeuge umzusteigen, ohne dabei auf Mobilität und Flexibilität zu verzichten. Mit unserer langjährigen Erfahrung in Frontend Design und Engineering unterstützen wir Startups wie PROJECT CLIMATE GmbH dabei, innovative und nachhaltige Ideen schnell und effektiv umzusetzen.

  • Backend- und Frontendentwicklung
  • Desktop-Anwendung
  • Projektmanagement und Beratung
  • Basic UX Concept 


Mehr über PROJECT CLIMATE GmbH und das Projekt

Das Beratungsunternehmen PROJECT CLIMATE GmbH aus Stuttgart unterstützt seit Anfang 2012 Unternehmen, die einen glaubhaften Beitrag zum Klimaschutz leisten und ihre CO2-Bilanz senken wollen. Ihr Angebot umschließt einen CO2-Ausgleich, sowie eine Mobilitätsberatung für Unternehmen mit Hinblick auf CO2-Einsparungspotenziale. 

Der Umstieg auf E-Mobilität innerhalb eines Unternehmens ist eine Herausforderung. Der “Fleet Analyzer” ist eine Anwendung zur Analyse des Unternehmens-Fuhrpark, um genau diese Herausforderung zu meistern. Interfacewerk ist Teil des Projekts. Wir entwickelten in Zusammenarbeit mit PROJECT CLIMATE GmbH die Desktop-Anwendung Fleet Analyzer.

Funktionsweise des Fleet Analyzers

Die Anwendung basiert auf Angular und Ruby on Rails. Typischerweise liegt unser Fokus auf Frontend-Design und -Entwicklung. Die besondere Herausforderung bei diesem Projekt war, dass wir sowohl Backend als auch Frontend Entwicklung übernahmen. Kein Problem für unsere erstklassigen Developer!

Der Fleet Analyzer analysiert unter Berücksichtigung verschiedener Parameter den Unternehmens-Fuhrpark. Ausgewertet werden die von der FleetGO Plattform erfassten Fahrten mithilfe von GPS Trackern. Basierend auf den Fahrten berechnet der Fleet Analyzer, wie sich eine Umstellung auf Elektromobilität auswirkt hinsichtlich Kosten, Abdeckung der Fahrten durch E-Fahrzeuge und natürlich die CO2-Bilanz. Die Ergebnisse werden ansch

aulich visualisiert, damit der Nutzer klare Entscheidungshilfen hat, wie er seinen Fuhrpark gestalten kann. 

Analyse des Fuhrparks und Ergebnisse

Der Fleet Analyzer berücksichtigt neben den analysierten Fahrten noch weitere Parameter und Kostenbestandteile wie Leasingkosten, Versicherungsbeiträge, CO2-Ausstoß-Rate und die infrage kommenden Fahrzeugmodelle. Diese und andere Parameter können vom Kunden in der Anwendung geändert werden.

Aus den Rohdaten und den gesammelten Mobilitätsinformationen der einzelnen Fahrzeuge aus der FleetGO Plattform berechnet der Fleet Analyzer die Kostendifferenz zwischen altem und neuem Fuhrpark und die Differenz der CO2-Emission. Die einzelnen Kostenbestandteile für den Vergleich von bisherigem und zukünftigem Fuhrpark werden für den Nutzer übersichtlich visualisiert. Sie geben einen guten Überblick, wo es Ersparnisse oder Mehrkosten gibt. Außerdem wird die Abdeckung der Fahrstrecken berechnet. 

Parameter für die Analyse des Fuhrparks - Angular Software Entwicklung

Die berücksichtigten Parameter zur Analyse des Fuhrparks

Innovative Projekte – immer her damit! 

Umweltprojekte wie der Fleet Analyzer sind uns ein Anliegen, weil sie Antworten auf aktuelle Umweltfragen liefern und einen aktiven Beitrag leisten, um CO2-Emissionen zu senken. Wir freuen uns daher sehr Teil des Projekts zu sein. 

Interesse geweckt? Entdecken Sie unsere Leistungen!


Lesen Sie eine weitere Erfolgsgeschichte:

  1. Nachhaltigkeit/Umwelt

    Plastsimulator

    Der Plastsimulator ist ein Tool, mit dem Führungskräfte die wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Auswirkungen verschiedener möglicher Plastik-Zukunftsszenarien in Norwegen verstehen können.